Landmark startet in die Closed Beta

Geschrieben von oparis am in Landmark, News

Landmark Beta Test

Landmark Beta Test

Zum Start der geschlossenen Beta hat Sony Online Entertainment (SOE) sein Sandbox-MMO von „EverQuest Next Landmark“ in „Landmark“ umbenannt. Dies macht deutlich, dass nach dem erfolgreichen Alpha-Test in Landmark eine Sandbox-Plattform gesehen wird, in der die Nutzer kreative Inhalte für viele zukünftige SOE-Spiele schaffen können. Abgesehen davon stillt Landmark ebenso den Wunsch vieler ehemaliger Minecrafter nach einem visuell anspruchsvolleren Konzept.

Landmark Closed Beta

Besitzer eines Gründerpakets sind automatisch für die gesamte Laufzeit der geschlossenen Beta von Landmark qualifiziert. Sie müssen nur den Beta-Client, das Landmark Launchpad, herunterladen, installieren und können loslegen. E-Mails mit einer Anleitung wurden am 26. März versendet.

Die Alpha-Version von Landmark sollte vorher vom System deinstalliert werden. Für Landmark benötigt man eine SOE-Benutzerkonto (Station Account).

>> Einloggen und Landmark Beta-Client herunterladen

Besitzer eines Trailblazer-Packs haben zusätzlich vier Beta-Keys für Landmark erhalten. Diese oder bei Wettbewerben gewonnene Schlüssel müssen in der Benutzerverwaltung von SOE eingegeben werden.

>> Einloggen und Landmark Beta Key einlösen

Wir wünschen viel Spaß und sind schon ganz gespannt eure Kreationen.

Im offiziellen Forum zur Landmark Beta könnt ihr euch mit anderen Spielern austauschen.

>> Landmark Beta Forum

 

 

Tags:, , , , , , ,

Kommentieren