Der neue Landmark Blueprint oder wie geht es weiter

Geschrieben von oparis am in Crafting, Landmark, News, Produzentenbrief

Dave „Smokejumper“ Georgeson, SOE Director of Development für Landmark, hat den Blueprint für Landmark aktualisiert.

Seht, welche Änderungen Sony Online Entertainment für die kommenden Wochen der Closed Beta von Landmark geplant hat.

Mai, Erster Teil

Ozeane

Die grossen, leeren Gegenden an den Rändern der Inseln werden nun mit Wasser gefüllt. Es entstehen Ozeane, Häfen und Inseln. Wenn dieses Feature herauskommt, gibt es vorerst keine Schwimm- oder anderweitige Unterwasserbeweungsmöglichkeiten. Ihr könnt jedoch Grundstücke im Wasser aus rein visuellen, ultracoolen Grund erstellen, oder eines an den Küstenlinien. Schwimmen und Unterwassereffekte werden in der zweite Mai-Hälfte folgen.

Höhlen

Ihr werdet in der Lage sein, Höhlen auszukundschaften, welche mit der Oberfläche verbunden sind. Erforscht sie, indem ihr Euch durch Mutterboden und Erde hindurchzuwühlt und entdedckt weitere Höhlen und Unterhöhlen! Alle Erzrohstoff-Tiers werden jetzt für alle Inseln zur Verfügung stehen, diese befinden sich nun halt im Untergrund. Ihr werdet ebenfalls die „Resource Detection“ Fähigkeit im Spiel sehen. Auf diese Art und Weisse könnt ihr beim Graben mehr oder weniger die Richtung sehen, in welcher sich die Rohstoffe befinden. Die Höhlen werden sich laufend erweitern.

Player Studio

Ihr werdet endlich in der Lage sein Eure Vorlagen hochzuladen, welche ihr während der Alpha und Geschlossenen Beta erstellt habt! Player Studio ist das Echt-Geld-System, mit welchem Ihr Eure Vorlagen an andere Spieler verkaufen könnt! Das Format schaut ähnlich wie bei den Competitions aus, hat aber mehr Einzelheiten. Mehr Infos zu Player Studio findet ihr in diesem Forenbeitrag.

Newbie Freundlichkeit

Wir haben später einige richtig grosse Systeme kommen (seht Recipe Tracker und Achievements im Juni), jedoch für im Moment, werden wir ein paar „quick fixes“ aufspielen, gestaltet um allen Spielern zu helfen, aber vor allem auch neuen Spielern, um diesen Einstiegshilfen anzubieten.

  • Eine Referenz, um Gegenstandsrezepte nachzuschlagen während ihr Euch draussen in der Umwelt aufhaltet und weg vom Handwerkstisch seid.
  • Ein Fortschrittswegdiagramm, welches Euch auf einem Blick den Fortschrittsweg von Handwerkstischen (und was diese machen können) anzeigt.
  • Einige Grundhilfsdialoge wenn ihr das Spiel startet sowie Euer erstes Grundstück markiert.
  • Einige nützliche Verbesserungen im Chat („Allgemeiner“ Chat-Reiter, tear-off chat panes, einige Verbesserungen in Bezug auf Kurzantworten etc.)
  • Ein paar Spieländerungen: Ihr bekommt alle Bauwerkzeuge wenn Ihr euer erstes Grundstück erstellt sowie alle Grundhandwerkstische, welche beim Zentralplatz zur Verfügung stehen.
  • Oh, ja, ebenfalls wird das visuelle Problem mit der Grundstücksgrenze behoben, damit es nicht so blau- und BIT-kartenmässig ausschaut.

Zweite Hälfte vom Mai

Kundendienst Werkzeuge

Okay, vielleicht seid ihr jetzt etwas überrascht, dass wir Euch über unsere internen Werkzeuge erzählen. Überraschung! Wir wollen Euch jedoch nur davon unterrichten, dass wir daran arbeiten Werkzeuge zu erstellen um unseren Kundendienst zu unterstützen damit dieser Euch wiederum besser helfen kann sowie effizienter ist.

Handwerk 2.0

Das ist ein richtig grosser Projekt und es kann gut möglich sein, dass das ein oder andere in den Juni verschoben wird. Wir werden sehen wie es läuft. Dies beinhaltet das Durchtränken (Imbuing), Veredlen (Refining), Verstärken (Reinforcing) und das Ausschlachten der Systeme welche das Handwerk 2.0 Set an Aufwertungen vervollständigen (Der erste Teil von diesem neuen Rollout war die Aufwertung (Upgrading).

Schatzkiste

Beute fängt an in den Höhlen zu „spawnen“ und ihr werdet mit dieser Bekanntschaft machen während ihr am Auskundschaften seid (Ja, dies ist der Anfang einer wahrhaftig wundersamen Sache auch bekannt als „the loot system“ – Das Beutesystem. Viel Gutes und Aufregendes kommt auf Euch zu!

Biome-spezifisches und Zeitgemässe Musik

Ihr werdet mehr von Jeremy Soule hören! Ebenfalls kommt ein neues System welches Musik spielt, orientiert an der derzeitigen Biome in welcher ihr Euch befindet sowie abhängig von der Tages- und Nachtzeit.

VoiP – Ingame Voice-Chat

Ich kann einige von Euch bereits jetzt schon sagen hören: „Warum? Wir haben doch bereits Ventrillo/TeamSpeak/VoiP’o’Choice“. Schön für Dich! Ihr werdet jetzt vielleicht jedoch überrascht sein zu hören, dass Ihr in der Minderheit seid! – und dieses Spiel hält Eure Finger teilweisse richtig auf trab. Von demher ist VoiP aus Kommunikationsgründen notwendig. Dieses in das Spiel einzubauen, stellt sicher, dass jeder Zugriff auf VoiP hat, was cool ist.

Unterwasser Features

Hauptsächlich bedeutet dies Schwimmfeatures (wobei es schon mit ein paar tollen heroischen Bewegungen verbunden ist). Wir werden ebenfalls Unterwassereffekte hinzufügen, welche beim Launch vom Ozean und Unterwasserpflanzen fehlen. Eure Unterwassergrundstücke werden noch cooler als sie bereits sind, sein!

Verbesserungen der Karte

Wäre es nicht fantastisch wenn ihr an sich in der Lage seid Sachen auf der Karte zu finden? Wie z.B. Wo ist ein bestimmtes Grundstück von einem Mitspieler? Wo befinden sich die meisten Spieler zur Zeit? Wärt ihr gerne in der Lage Wegepunkte zu setzen? Oh, und Tags! Ihr könnt nach Tags auf der Karte suchen und schnell und einfach Sachen finden (in der Art wie ihr die Tagsuche im Showcase vornehmt, nur halt mit echten geographischen Referenzen in Eurer Umgebung damit ihr sehen könnt wo es sich bei Euch auf der Karte befindet)!

Mini-Maps

Für diejenigen unter Euch welche Minimaps nicht leiden können, keine Sorge… Ihr könnt diese ganz einfach schliessen. Jedoch im Ernst – probiert diese mal aus! Vollgestopft mit Info und überaus nützlich.

Juni

Okay, Juni ist noch etwas weiter weg, von demher werden wir hier erstmal unsere Ziele für den kompletten Monat bekannt geben anstelle von 2-Wochen Blöcken. Wir werden wahrscheinlich das ein oder andere verschieben, dies hier sind jedoch erst mal unsere Ziele für Juni.

MyStore

Eure persönliche Oberfläche zu Eurem eigenen Player Studio Geschäft.

Glas

Als ein Material mit welchem ihr bauen könnt. Lasst uns mal sehen welche Voxel-Schmackhaftigkeiten ihr damit erstellen könnt!
Verbesserte Charakterkreation: Ihr habt doch nicht ernsthaft gedacht, dass die jetzige Charakterkreation die schlussendliche Version ist, oder? Viel mehr ist auf dem Weg. Die Präsentation erhält eine komplette Überholung, es gibt mehr Körper-typen und individuellere Anpassungen und und und.

Grundstücke 2.0

Grundstücke waren nun für eine Weile zwar in einem funktionstechnischem, jedoch relativ einfachem Zustand. Während dem Monat Juni werden wir etwas erstellen, damit ihr lediglich einen Knopf drücken braucht um eine grundstücksgrosse Vorlage zu platzieren sowie zwischen Vorlagen auf einfacher Art und Weisse hin und her zu wechseln (Je nachdem in welcher Stimmung ihr gerade seid!)
Wir werden ein „Grundstücks Cap“ System (max. Anzahl) hinzufügen (bei welchem ihr mehr Grundstücke freischalten könnt, abhängig von Eurem Spielstand), mehr Grundstücks-Anhänge mit einer Vielfalt an Grundstücksbesitzern (für die ernsthaften Städtlebauers unter Euch) und werden uns das Unterhaltssystem nochmals genauer unter die Lupe nehmen (anstelle des jetzigen 8-Tage Systems).

Die Wirtschaft

Händler, damit ihr Eure Rohstoffe für Geld austauschen könnt (nützlich um Euren Unterhalt zu bezahlen, sowie als Währung für das Handeln zwischen Spielern) und die Market Stalls beim Zentralplatz (damit ihr einen Platz habt wo ihr Euer Geschäft für Reisende aufschlagen könnt.

Der Tod!

Jaaa, ein Gesundheits- und Schadenssystem wird in das Spiel implementiert! Neben der Möglichkeit, dass ihr sterben könnt, werden ebenfalls Schilde eingeführt, welches ein Verteidigungssystem ist das ihr verwenden könnt um das Sterben zu verhindern.

Mehr Karte

Nebel aka Fog of War wird auf den Karten erscheinen (entschleiert diesen während ihr am Auskundschaften seid). Auf diese Art und Weisse seht ihr wo ihr bereits wart und könnt dann den Rest auskundschaften. Ihr werdet ebenfalls in der Lage sein die Karten für andere Inseln und Welten zu sehen (lm Moment könnt ihr lediglich die Karte von Eurer jetzigen Insel sehen. Die anderen Karten zu sehen wird nützlich sein wenn ihr nach einer bestimmten Biome ausschauh haltet oder sehen wollt wo Grundstücksplätze frei sind.

Rezepte & Errungenschaften

Erinnert ihr Euch noch an diese Schnell-Lösungen welche wir Anfang Mai vorgenommen haben? Dies ist nun das ECHTE System. Ein Rezeptbuch welches Euch Rezepte sammeln lässt während Ihr am Auskundschaften seid und welches Euch nur zulässt diese *später* zu benutzen, nachdem ihr diese gefunden habt, anstelle die Rezepte an jeglichen Handwerksstationen umgehend erstellen zu können. Das jetzige Design ist eine vorrübergehende Lösung für Alpha. Errungenschaften/Leistungen ist nicht nur ein grossartiges System Euch für Eure coolen Unternehmungen zu belohnen, aber auch ein nützliches (und optionales) System für Neueinsteiger welche das Spiel neu entdecken.

Soziales System

Eine lapidare Kategorisierung welches aber einen Immensen Hintergrund hat! Dies ist nun Chat 2.0 (wir werden das jetzige System überholen und Verbesserungen hinzufügen wie z.B. Links, MOTD feature (Message Of The Day – Nachricht des Tages, damit wir Euch wichtige Neuigkeiten mitteilen können), Gruppen erhalten eine Überarbeitung (für weitere Optionen und Integrationen mit neuen Features) sowie Gildenunterstützung.

Voxel Wasser

Ja! Wasser wird ein Baumaterial. Wir können es kaum erwarten was ihr damit anstellen werdet!

Juli

Oh weh. Dieses hier wird sich höchstwahrscheinlich noch ein paar Mal ändern. Während wir am Entwickeln sind, wird das ein oder andere hinzugefügt und vor- oder nachgeschoben. Jedoch ist dies hier nun der momentanige Plan für Juli.

Charakter-Bekleidungs-System

Sagt Tschüss zu Einteilern und Hallo zu schmuckhaften Mehrteilern. Dies ermöglicht eine individuellere Gestaltung und ist ebenfalls eine Vorbereitung für die bevorstehenden Ausrüstungen… welche wir für den Kampf benötigen. Was für ein geschmeidiger Übergang zu unserem nächsten Thema!

Kampf

Dieses einfache Wort verbirgt eine Unmenge an Systemen und Arbeitsaufwand. Kampf wird bei uns im Juli gross geschrieben.

  • Pathing: Voxel Welten sind wirklich, ernsthaftig schwierig wenn es um die Zutat „pathing“ geht. Juli ist der vorgesehene Monat um Euch dies vorzustellen.
  • Fähigkeiten: Fähigkeiten, welche ihr selber herstellen oder verdienen könnt, sowie all die notwendigen Fähigkeiten welche ihr benötigt um den Monstern gegenüber treten zu können. Monster?? yup, diese lästigen Viecher!
  • Physik: Erinnert Ihr Euch noch an die Voxel Welt? Ja… Interaktion mit diesen erforder Physik.
  • Zielen: für beide Seiten, Spieler sowie Monster (viele verschiedene Systeme).
  • Projektile: Projektile ist ein komplett seperates System im Gegensatz zu Melee.
  • Monster und Beute: Es gibt kein PvE ohne Feinde und kaum einen Grund Euch in Gefahr zu setzen wenn es keine lohnende Beute gibt (Eine Ausweitung des Schatzkistensystems).

All dies sind daher geworfene Knochen für Euch die nicht viel über die immensen Auswirkung dieser super coolen, gefahrvollen und adrenalinansteigenden Features mit sich bringen! Nähere Info und Details über diese bevorstehenden Änderungen werden kommen wenn wir uns näher zum Monat Juni befinden.

SOEmote

Machinima Kreatoren, freut euch! SOEmote macht seinen offiziellen Debüt in das Spiel. Zusätzlich zur real-time Gesichtsmanipulation könnt ihr ebenfalls eure eigenen Emots aufnehmen und Eure Stimme über VoiP zum Rollenspiel oder aus anonymitätsgründen verändern.

Über dem Meeresspiegel

Seen und Tümpel auf verschiedenen Höhen quer über die Inseln verteilt. Verschiedene Umwelten und wie diese im Allgemeinen gestaltet sind, lässt diese mehr und mehr so erscheinen wie wir es geplant haben.

EverQuest Next Landmark Entwickler Tagebuch: Handwerk

Geschrieben von oparis am in Bilder, Crafting, Landmark, Videos

Und hier jetzt das erste EverQuest Next Landmark (EQL) Entwickler Tagebuch zum Thema Handwerk. Lead System Designer Michael Mann erklärt die ersten Grundlagen des Handwerks.

EverQuest Next Landmark - Altar als Handwerkstation

EverQuest Next Landmark – Altar als Handwerkstation

Gezeigt werden Konzeptgrafiken und Ingame-Szenen der Handwerksstationen, Rezeptauswahl und Platzierung von Hausgegenständen.

Ein interessantes Feature der vorgestellten Handelsfertigkeiten sind dabei die sogenannten Altäre.

Es handelt sich um Handwerksstationen, die zufällig in der Welt erscheinen und an denen man ganz besondere Gegenstände erstellen kann.

Der Altar muss vor der Benutzung aktivert werden und dies wird auch den anderen Spielern in der Umgebung mitgeteilt.

Leider startet mit der ersten Benutzung eines Altars ein Timer und sobald dieser abgelaufen ist, verschwindet der Altar wieder.

Und da EverQuest Next Landmark nicht mit festen Respawn-Punkten arbeitet, muss man sich auf die Suche nach einem neuen Handwerks-Altar machen.

Hier noch eine kleine Galerie zu den vorgestellten Handwerks-Themen aus EverQuest Next Landmark:

Das gesamte Entwickler-Tagebuch könnte ihr in diesem YouTube-Clip nachverfolgen.

EverQuest Next Landmark Entwickler Tagebuch: Fortgeschrittene Werkzeuge

Geschrieben von Brax Eisenhand am in Crafting, Entwickler-Tagebuch, Landmark, Videos

EverQuest Next Landmark - Kopieren und Einfügen von kompletten Gebäude-Strukturen

EverQuest Next Landmark – Kopieren von Strukturen

Diesmal gibt es von Eric Smith(Associate Producer) und Jake Sones (Lead Building & UI Designer) ein Entwickler-Tagebuch speziell zu EverQuest Next Landmark.

Hier wird genauer auf die fortgeschrittenen Werkzeuge zum Bauen von Gebäuden bzw. Verändern der Landschaft in EverQuest Next Landmark eingegangen.

Auch das Kopieren ganzer Gebäude-Teilstrukturen wird demonstriert.

Zusätzlich werden auch einige von Spielern in den EQL Foren gestellte Fragen beantwortet.

So wird man z.B. auf seinem eigenen Grundstück fliegen können, um beim Bauen von höheren Gebäuden nicht in Schwierigkeiten zu geraten.

Hier das komplette YouTube Video:

EverQuest Next Landmark Livestream vom 11. Dezember 2013

Geschrieben von oparis am in Crafting, Landmark, News, Videos

EverQuest Next Landmark - Abbau eines Zinnvorkommens mit einer Spitzhacke

EverQuest Next Landmark – Abbau von Zinn

Am 11.12.2013 gab es auf twitch.tv einen fast einstündigen Livestream zu EverQuest Next Landmark.

Terry Michaels (Senior Producer EQN & EQL), Colette „Dexella“ Murphy (Community Managerin) und Emily „Domino“ Taylor (Producer EQN & EQL) haben eine Menge über das Abbauen von Materialien sowie die dazu gehörenden Werkzeuge erzählt.

Das erste Thema war die Spitzhacke, welche ein unentbehrliches Werkzeug zur Ressourcenbeschaffung in EverQuest Next Landmark ist.

Ist die Spitzhacke ausgerüstet, so färbt sich der Cursor blau, wenn man Rohstoffe aus dem gefundenen Vorkaommen abbauen kann. Im Vergleich zu EverQuest 2 gräbt man sich beim Abbauen der Mineralien und Erze tatsächlich in die Erde.

In den EverQuest Next Landmark Gründerpaketen ist zum Beispiel eine Spitzhacke enthalten, welche zugleich als Axt zum Fällen von fast allen Bäumen verwendet werden kann.

Außerdem wurden einige Einzelheiten zur Namensgebung bekannt gegeben.

Den gesamten Livestream könnt ihr auf YouTube nachverfolgen.